Entzaubert

Mood: durchatmend // Music: "Eubie Walkin'" (Quincy Jones)

 

... Und manchmal scheinen sich Dinge ja tatsächlich irgendwie zu arrangieren, auf eine ganz seltsame, aber angenehme Art und Weise ...

Geh ich jetzt mal nicht näher drauf ein, aber nur mal so viel, in Bezug auf die letzten Monate: Mir geht es gut. Ich fühl mich irgendwie seltsam sicher und hab letzte Nacht, glaub ich, einiges über mich und andere gelernt. Vielen Dank.

Jetzt stehen neue Herausforderungen an!

Ok, standen sie schon lange - aber jetzt kann ich mich auch wirklich langsam auf sie einlassen, denke ich. Schauen wir mal, wie sich alles entwickelt.

Ich habe mich vor ein paar Wochen auf den Hosenboden gesetzt und mit einem neuen Buch begonnen - eins mehr, neben den ca. 46 anderen angefangenen Werken auf meiner Festplatte -___-" Diesmal soll es aber anders sein, und fühlt sich auch anders an. Diesmal konzentrier ich mich auf eins, bzw. zwei, und verfolge meine Ideen ganz straight - oder so straight zumindest, wie einer wie ich straight sein kann ^^ Mit richtig Testlesern, einem Storyplan im voraus und allem anderen Schnickschnack. Ich glaube, ich bin gut dabei und alles läuft ganz nett, aber noch etwas zu langsam an.

Es wird ein Jugendbuch, aber an udn für sich auch absolut für jedes Erwachsenenalter gedacht. Werden ja sehen, was das Testpublikum sagt in ein paar Wochen, wenn die ersten kapitel fertig sind. Im Moment bin ich auf Seite ... 3, von im Vorfeld kalkulierten 233. Das ist doch schonmal was XD

Hinzu kam vor einigen Tagen mein erstes richtiges Kinderbuchkonzept. Bin gespannt ob ich es drauf hab, meinen Stil jeweils an einer unterschiedlichen Zielgruppe anzupassen ... Ist recht schwer, wie ich feststellen musste. Aber zu schaffen ...

Ich hab dieserlei Kreativitäten in den letzten zwei, drei Jahren so vernachlässigt - dabei ist es eigentlich das, was ich von Kindesbein an gemacht hab und bis zum ziel verfolgen wollte :/ Schon heftig, wenn man sich das alles mal so überlegt; wie die umwelt udn die Erlebnisse einen von gewissen Wegen abbringen können ...

Wie auch immer. Angefangen zu zeichnen hab ich auch wieder (mein Baby), und bald klappt es dann hoffentlich auch wieder mit der Leinwandschmiererei *lach* Das wär schön ... Bin auf einem guten Weg, also, und freue mich sehr auf die kommenden monate udn die anstehenden Arbeiten, Möglichkeiten und Herausforderungen.

Wünsche euch allen einen angenehmen Sonntag-Abend ...

16.9.07 18:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de